Leidenschaft für Schweizer Kunstschätze

07.03.2014 - 24.08.2014, Kunstmuseum Bern · Some content is only in german available
Das Kunstmuseum Bern zeigt über 140 Werke der Schweizer Kunst vom 18. Jahrhundert bis zur Mo-
derne aus der immensen Sammlung der Stiftung für
Kunst, Kultur und Geschichte, die 1980 vom Winter-
thurer Mäzen Bruno Stefanini gegründet wurde.
Zu sehen sind unter anderem Gemälde von Cuno
Amiet, Albert Anker, Arnold Böcklin, Alexandre Calame, Johann Heinrich Füssli, Giovanni ... more

Ferdinand Hodler Die Lebensmüden, nach 1892 Öl auf Leinwand, 110, 5 x 221 cm Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte, Winterthur

Paintboard: Work & artist presentations

  • Roswitha Klotz
    Emotion: Presentation of sensitive innerworld in abstract form… more
  • Anne Radstaak
    Blue is the colour of wideness and endlessness. I am coming nearer to them with my paintings, objects and happenings… more
  • Ivana Sidzimovska
    I am Ivana,graduated artist from Macedonia. I like working with various media and in different fields of fine arts… more
  • Antoinette Luechinger
    under the spell of flowers: a combination of abstraction and reality… more
  • Josef Winkler
    Josef Winkler is an artist of the informel with very individual traits. He constantly seeks and sizes new ground … more
  • Ramaz Razmadze
    The surreal paintings of Ramaz Razmadze are thought-provoking portals into the visionary world of his imagination… more
  • Elli Fleckner
    Eigentlich ist es Hybris zu sagen, ich betrachte die Transzendenz und kommuniziere mit der Diamant Tara ... Symbole… more
  • Mariusz Drzewiecki
    MalArt Gallery… more
  • Manfred Hönig
    Visual creations, whose realism and poetical dimension invite observation and thought are the goal of my artwork… more
  • Carmen Kroese
    Malen ist Leben in einer anderen Dimension. Etwas Schönes schaffen und anderen Menschen Freude bereiten… more
 

Art promotion

Exhibitions art museums

Shinichi Kusunoki
Museum im Lagerhaus, St. Gallen, CH
Art Brut, Japan – Schweiz
1. April - 9. November 2014


2014 feiern die Schweiz und Japan das 150-
Jahr-Jubiläum ihrer diplomatischen Beziehungen.
Das Museum im Lagerhaus greift diesen Anlass
auf, um in der Gegenüberstellung einen Dialog
zwischen den Outsider-Welten Japans und der
Schweiz zu eröffnen: Ist Art Brut eine ‹global
language›? Oder unterscheidet sich ...
319
Diverse Künstler
Antikenmuseum Basel & Sammlung Ludwig, CH
Roma Eterna - 2000 Jahre Skulptur aus
den Sammlungen Santarelli und Zeri
5.6. – 16.11.2014


In seiner neuen Ausstellung ROMA ETERNA
zeigt das Antikenmuseum Basel (Schweiz) über
70 Skulpturen aus der römischen Kaiserzeit,
dem Mittelalter, der Renaissance, dem Barock
und dem Klassizismus. Die Kunstwerke stammen
aus den italienischen Sammlungen Santarelli ...
290
Delphine Chapuis-Schmitz
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
Delphine Chapuis-Schmitz – 48. There
are things that ... 27.02. - 7.09.2014


Delphine Chapuis-Schmitz (geb. 1979 in Bou-
logne-Billancourt, Frankreich, lebt in Zürich)
konzipiert für den Zeitraum zwischen Ende
Februar und Anfang September 2014 eine
Ausstellung mit Audioguides. Das Gerät wird
den Besuchern am Empfang des Museums zur
Verfügung gestellt und gibt ihnen die ...
296
Jean-Baptiste Carpeaux
Kunstmuseum Winterthur, CH
Wie aus dem Gesicht geschnitten -
Porträtbüsten aus der Sammlung
6. Mai – 26. Oktober 2014


Zu der Zeit, als der grösste Teil der Porträtbüs-
ten aus der Sammlung des Kunstmuseums Win-
terthur entstanden ist, sah sich das Genre an
einem Wendepunkt angelangt: Während in der
Aufklärung und der Romantik in idealisierter anti-
kisierender Anmutung gehaltene Büsten von ...
258
Giovanni Segantini
Segantini Museum, St. Moritz, CH
Das im Jahre 1908 eröffnete Segantini Museum
wurde vom Architekten Nicolaus Hartmann als
Gedenkstätte, als eine Art begehbares Denkmal
für den grossen Maler erbaut, der die letzten
fünf Jahre seines Lebens im Engadin verbracht
hatte. Der Bau mit der mächtigen Kuppel orien-
tiert sich als Museumsrotunde an jenem Pavillon,
den Giovanni Segantini für sein Engadiner-
panorama an der Pariser Weltausstellung von
1900 geplant hatte.
338
Cindy Sherman
Kunsthaus Zürich, CH
Retrospektive - Cindy Sherman
6. Juni bis 14. September 2014


Vom 6. Juni bis 14. September 2014 findet im
Kunsthaus Zürich die grosse Retrospektive
der amerikanischen Künstlerin Cindy Sherman
(*1954) statt. Sherman zählt zu den wichtigs-
ten Vertreterinnen der inszenierten Fotografie.
Sie thematisiert in ihrem Werk Fragen von Iden-
tität, (Geschlechter)-Rollen und Körperlichkeit ...
293
Fred Sandback
Kunstmuseum Winterthur, CH
Fred Sandback: Zeichnungen
10. Mai – 27. Juli 2014


Ein Jahrzehnt nach seinem Tod wird der Ameri-
kaner Fred Sandback (1943–2003) mit seinen
Skulpturen als einer der herausragenden Künst-
ler seiner Generation betrachtet. In Sandbacks
Arbeit spielte die Zeichnung von Anfang an eine
wichtige Rolle, denn im Unterschied zu manchen
Zeitgenossen zeichnete er nicht Studien und ...
309
Cindy Sherman
Kunsthaus Zürich, CH
Retrospektive - Cindy Sherman
6. Juni bis 14. September 2014


Vom 6. Juni bis 14. September 2014 findet im
Kunsthaus Zürich die grosse Retrospektive
der amerikanischen Künstlerin Cindy Sherman
(*1954) statt. Sherman zählt zu den wichtigs-
ten Vertreterinnen der inszenierten Fotografie.
Sie thematisiert in ihrem Werk Fragen von Iden-
tität, (Geschlechter)-Rollen und Körperlichkeit ...
311
Giovanni Segantini
Segantini Museum, St. Moritz, CH
Das im Jahre 1908 eröffnete Segantini Museum
wurde vom Architekten Nicolaus Hartmann als
Gedenkstätte, als eine Art begehbares Denkmal
für den grossen Maler erbaut, der die letzten
fünf Jahre seines Lebens im Engadin verbracht
hatte. Der Bau mit der mächtigen Kuppel orien-
tiert sich als Museumsrotunde an jenem Pavillon,
den Giovanni Segantini für sein Engadiner-
panorama an der Pariser Weltausstellung von
1900 geplant hatte.
258
Delphine Chapuis-Schmitz
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
Delphine Chapuis-Schmitz – 48. There
are things that ... 27.02. - 7.09.2014


Delphine Chapuis-Schmitz (geb. 1979 in Bou-
logne-Billancourt, Frankreich, lebt in Zürich)
konzipiert für den Zeitraum zwischen Ende
Februar und Anfang September 2014 eine
Ausstellung mit Audioguides. Das Gerät wird
den Besuchern am Empfang des Museums zur
Verfügung gestellt und gibt ihnen die ...
295