Artist Member since 2018
125 Works · 134 Comments
Germany

Andrea Kasper Guests & Talk

Work comment
Vielen Dank für diesen wunderbaren, sehr feinfühligen Kommentar. Freut mich sehr, lieber Alexander. Ob`s autobiografisch in einigen Zügen ist? Das bleibt streng geheim. Ganz herzliche Grüße

Andrea
Work comment
Die Vorfreude auf Dinge die man erwartet, ist eigentlich das Beste.. man zählt die Tage Stunden und Minuten.. die Sekunden, sie fliegen vorbei... zu schnell, zu gewohnt, zu abstrakt... was ist eigentlich Zeit?... Linear ist sie nicht, das hat wohl so jeder schon erfahren... sie fliegt und kommt dann und wann mal vorbei - wenn wir unseren Focus darauf richten, - um wieder zu verschwinden im Nichts.
Die Drei, sie freuen sich wohl sehr.. auf den Hund... Der DOG ist ein GOD, denn er nimmt alles wie es kommt. Da ist keine Ablehnung, nur kindliche Neugier... und sie, die ihn sich denken, die zählen die Tage bis es passiert, dabei ist es schon da. :) - .....................................................hat das Bild autobiografische Züge? lg
Work comment
die Apfel Metapher beinhaltet so einiges, .. vor allem im Mythologischen.
Mir fällt da spontan der sogenannte Sündenfall ein, der - missgedeutet von den Institutionen - eigentlich nichts anderes als die Erkenntnis von Gut und Böse bedeutet... setzen wir Gut&Böse als Plus und Minuspol einer Batterie, erhalten wir eine Energiequelle, die - durch Selbsterkenntnis - erst eine Unterscheidung diverser Zustände erlaubt.. das nennt man dann Wahl. Eine Seite hier zu verteufeln wäre doch töricht, und... kein Lichtlein würde mehr leuchten.
Ich mag die Einfachheit Ihrer Darstellungen, denn im Grunde ist das Sein einfach.. die Existenz dagegen braucht das Komplizierte, um den Intellekt zu triggern.. ja, um Rechenoperationen durchzuführen, .. Basic Logik ( Existenz ) versus Windows ( das Übergeordnete Sein ). :) - wieder einmal Zwei Seiten, die in der Synthese eines ergeben. - chapeau!
Work comment
Liebe Regina, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Freut mich sehr. Langeweile ist und bleibt ein wunderbares Gut!
Ganz herzliche Grüße und eine wunderbare kreative Zeit.
Andrea
Work comment
Na ja, bis zum angedachten Feldrand haben sie es geschafft. Der Läufer hat runde Füße, der Vogel ist ohne Auge- die kommen jetzt nicht weiter voran! ENDE im Gelände...bei der Tentakelblume! Ganz nett, oder? Da können die beiden bleiben!
Liebe Karin auch hier DANKE für deine Kommentare. Ganz herzlichste Grüße und weiter dir eine kreative Zeit.

Andrea
Work comment
Musst du denn jetzt gleich wieder ans KOCHEN und ESSEN denken? Liebe Karin Wasserball spielen ist auch ganz nett. Immerhin kann dann der Fisch verdaut werden. Ich sage dir wie immer DANKE für deine netten Kommentare.
Herzlichst Andrea
Work comment
Fisch oder Wasserball, das ist hier die Frage, vom Fisch kann man sich wenigstens no
ch ernähren !

Herzliche Grüße sendet Dir liebe Andrea Karin
Work comment
Eine wunderschöne Blume
öffnet sich hier mit ihren Tentakeln, wohin soll die Reise gehen ?
Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir liebe Andrea, Karin
Work comment
Die Beiden sind so klasse, liebe Andrea. Schauen trübe und wissen nichts mit sich anzufangen. Um sie herum ist das Leben; sie müssen es nur sehen und schwupps wird es wieder aufregend und schön. Aber, eine bißchen Langweile darf ruhig auch mal sein, das gehört eben auch zum Leben...LG Regina
Work comment
Liebe Beate, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Ja, Kinder sind meist ganz frei und somit große Künstler, wenn auch sie malen und zeichnen. Oder wie in deiner Ausstellung Kunst betrachten.

Dir ebenso sonnige und fröhliche Grüße

Herzlichst Andrea
Work comment
Herzlichen Dank liebe Andrea. Es waren in der Tat wieder sehr aufregend und sehr unterhaltsam, ob von klein oder groß. Schön ist immer zu sehen, dass Kinder unbeschwert und total unvoreingenommen etwas betrachten! Malerische und sonnige Grüße 🙋🏼‍♀️ Beate
by Beate Fritz
Work comment
Dankeschön liebe Maria für den lieben Kommentar. Freut mich sehr.
Herzlichste Grüße

Andrea
Work comment
Danke für Ihre Mail. Antwort haben Sie ja schon bekommen.
Herzlichste Grüße an Sie, liebe Frau Merfert!
Andrea Kasper
Work comment
Liebe Eva, liebe Ute Dankeschön für Eure lieben Zeilen zur Buntzeit. Freut mich sehr.

Beste Grüße und weiterhin eine ergiebige und kreative Kunstzeit
Herzlichst
Andrea
Work comment
Da bin ich ganz bei Eva. Es ist schön, sich hierin zu verlieren auf Spuren- und Formensuche zu gehen, um sich ganz der Verspieltheit hinzugeben. Wundervoll liebe Andrea.
Liebe Buntzeitgrüße
Ute
Work comment
Liebe Andrea, wieder eine wundervolle dadaistisch surreale Serie. Ich liebe Deine Bilder.
Die Verspieltheit und Phantasie.
Sonnige Grüße, Eva
Work comment
Wauh liebe Andrea, deine Kunst gefällt mir ausgesprochen gut! Ich liebe deine kräftige Farbwahl und die vielen Details, die deine Werke super spannend machen. Übrigens, danke für deine lieben Worte zu meinem neuen Werk! Ganz liebe Grüße Maria Kammerer
Work comment
Liebe Frau Kasper, durch einen Zufall habe ich auf ihre humorvollen Arbeiten entdeckt. Ist es möglich dass Sie mir genauso eine Kuh malen, in diesen Farben und mit der witzigen Brille? Können Sie mich kontaktieren? Vielen Dank.
Lydia Merfert
by Lydia Merfert
Work comment
Danke liebe Sonja.
LG Andrea
Work comment
hat was zauberhaftes
Work comment
In diesen Apfel möchte man gerne reinbeißen, liebe Andrea !

Herzlichst Karin
Work comment
Alles was das Herz begehrt. Herrlich Deine 3 neuen Arbeiten, liebe Andrea. Eine EInladung zum LEBEN.
Wünsch Dir einen sonnigen Tag inmitten Deines bunten Umkreises.
Liebe Grüße
Ute
Work comment
Den liebe ich ganz besonders.
Grüße von Marie. Freue mich auf die Ausstellung mit dir!
by Marie Berg
Work comment
DANKE, liebe Karin.
LG Andrea
Work comment
Die Kuh scheint sich ja wohl zu fühlen im Sommerschlummer, liebe Grüße, Karin
Work comment
Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar, liebe Regina. Freut mich sehr.
Beste Grüße an dich.
Herzlichst Andrea
Work comment
Die sehen wieder so fröhlich aus, deine 3 besten Freunde. Sie haben bestimmt viel Spaß miteinander, verbringen viel Zeit im Grünen, und wenns drauf ankommt halten sie dicke zusammen. Zu niedlich deine süßen Kühe, liebe Andrea! LG Regina
Work comment
Liebe Karin, danke für deine Worte. Ob es mein Glück ist? Bleibt streng geheim! Glück ist ja oftmals ein flüchtiger Gast...!
Darum viele glücksbezogene Grüße an dich.
Herzlichst Andrea
Work comment
So sieht also Dein Glück aus,
sehr interpretationsbedürftig, liebeAndrea
Work comment
Liebe Andrea
Wir drücken dir ganz fest die Daumen. Viel Erfolg bei deinem ARTProjekt.
Antje und Susanne
by Antje Kugler