Artist Member since 2016
194 Works · 326 Comments
Austria

Gerhard Knolmayer Guests & Talk

Sign guestbook

Here you have the opportunity to post a comment on my Guests & Talk page. If you would like to comment on a work please go to the gallery page.

Overview

Most popular entries

Work comment
es muus aufregend sein, ein so mächtiges Tier in freier Wildbahn zu erleben! die meereswelle im Vordergrund sind Dir besonders gut gelungen!
lg Wolfgang
8.7.2024 10:20 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Eine faszinierende Landschaft, die Du sehr realistisch darstellst. Gefällt mir sehr gut
lg Wolfgang
8.7.2024 10:18 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Sehr interessant und wunderbar dargestellt, lieber Gerhard, diese verschiedenen Uferverläufe sind mir auch gut bekannt vom Vater Rhein, an dem ich wohne. Wenn ich über die Brücke fahre, ist es jedesmal ein anderer Anblick je nach Wetterlage.
Bei einem See ist es wahrscheinlich noch viel eindrucksvoller. Gefällt mir richtig gut.
Herzliche Grüße dir,
Renate
29.6.2024 15:13 by Renate Migas
Work comment
sehr schön und stimmungsvoll :-) man kann das Meer und das Salz spüren...!
16.4.2024 15:09 by Renate Reich · URL
Work comment
Besten Dank, liebe Ute, für Deine freundlichen Worte zur Ausstellung.

Ja, ich werde nach Venedig reisen, vor allem, um bei der Biennale einige Anregungen zu erhalten. Damit es nächstes Mal eine Teilnahme an der Biennale und nicht an einer Sattelitenausstellung wird 😉

Viele Grüße aus dem Zug nach Wien
Gerhard
11.4.2024 11:17 by Gerhard Knolmayer · URL
Work comment
Lieber Gerhard,
ich wünsche Dir viel Erfolg und Resonanz für Deine Werke zu dieser Ausstellung in sicherlich phantastischer Kulisse.
Wirst Du selbst auch vor Ort sein können?
Herzliche Grüße nach Wien, auch an Maria.
Ute
9.4.2024 19:26 by Ute Kleist
Work comment
Ich sehe die Lichter einer Großstadt ohne ordnende Kraft, so wie Diskussionen auch häufig nirgends hin führen. Das geheimnisvolle Leuchten des Bildes fasziniert.
16.2.2024 22:37 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Ein super Delphinschwarm ist dir hier gelungen, lieber Gerhard. Die Bewegung, das Lebendige und die Freude sind spürbar.LG Regina
15.2.2024 11:41 by Regina R.
Work comment
Du hast aus Deinen fast unermesslichen Reiseerfahrungen und aus deinem konsequenten Kampf gegen die Klimakatastrophe wieder einige wunderbare Bilder geschaffen. Dabei fällt mir auf, dass Du dich auch handwerklich rasch weiter entwickelst. Deine Bilder haben immer mehr Räumlichkeit. Gefällt mir sehr gut.
1.2.2024 21:39 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Habe kürzlich ein Buch über CDF gelesen, der ja heuer gefeiert wird. Enpfehlenswert.
lg Wolfgang
31.1.2024 22:06 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Ein sehr zartes emotionales Bild das meine Seele berührt. lebendig und sanft zugleich.
lg Maria
31.1.2024 22:02 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Du bist sehr produktiv, 8 Bile
der, die mir neu sind.. Dieses gefällt mir besonders gut, weil die Landschaft sehr plastisch wirkt. Du bist ein Engagierter Kämpfer gegen die Klimakatastrophe! lg Wolfgang
31.1.2024 21:55 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Ich glaube mich zu erinnern, dass Du, Gerhard, mal ein ähnliches Motiv in farbenfroheren Farben präsentiert hast.

Ich denke, dass die gedämpften Farben dieses Bildes dem Motiv besser gerecht werden.

Viele Grüße
Bernhard
22.1.2024 19:05 by Bernhard Maler
Work comment
Sieht stark und wuchtig aus, dein Ring of Fire. Ein toller Natureindruck ist dir gelungen, lieber Gerhard. LG Regina
9.1.2024 12:19 by Regina R.
Work comment
Das mag ich sehr....das hier auf den 2. Blick erkennbare.
Herrlich abstrahierte Delphine, lieber Gerhard.
Man möchte hier mit den Augen über den Leinwandrand hinausfolgen können.
Ich wünsche Dir alles Gute für Zwanzig24 - ein reich gespicktes Kunstjahr.
Mit lieben Grüßen nach Wien.
Ute
4.1.2024 09:55 by Ute Kleist
Work comment
Weihnachtsbeleuchtung? man ist fas geblendet von diesem Lichtermeer.
lg Wolfgang
26.11.2023 11:37 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Ein Abendrot als ob die Welt in Brand stünde. Was ja leider auch der Fall ist. Wieder ein aufrüttelndes Bild!
lg Wolfgang
26.11.2023 11:35 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Guter Titel für dein Bild, lieber Gerhard. Besinnlichkeit wäre wunderbar, sie tut der Seele gut und könnte dabei helfen, Sinn und Unsinn voneinander zu unterscheiden.
LG Regina
21.11.2023 13:22 by Regina R.
Work comment
Wenn man bedenkt, lieber Wolfgang, wie viele Bilder man statt der neuen Beleuchtung kaufen hätte können 😉
11.11.2023 14:56 by Gerhard Knolmayer · URL
Work comment
Lieber Gerhard, leider nein, Am Graben wurden für Millionenbeträge neue "Luster" gekauft und werden ab Mitte November eingeschaltet, Ich frage mich, wer davon noch beeindruckt ist.
lg Wolfgang
10.11.2023 09:18 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Als jemand, der dem Hype um 4.0 mit einigem Unverständnis begegnet, finde ich deine Installation sehr informativ und erheiternd.

Beste Grüße
Bernhard
9.8.2023 11:08 by Bernhard Maler
Work comment
Ja, hier kann ich mich ganz Renates Worten anschließen: wunderschön und fantasieanregend. Für mich ein Landschaftsbild von oben betrachtet. Schöne Arbeit, lieber Gerhard. LG Regina
6.8.2023 14:13 by Regina R.
Work comment
Dein Kommentar hat mich sehr gefreut.Dein Bild ist noch etwas vor dem Apocalyptus aber sehr eindrücklich.
Herzlich Kay
21.5.2023 12:12 by Fridolin Kistler
Work comment
Vielen Dank, Wolfgang, für Dein Interesse.

Das Ausstellungsplakat ist nicht von mir, sondern von den Organisatoren der Ausstellung erstellt worden. Ich musste es in meine Galerie aufnehmen, um es bei den Ausstellungen anzeigen zu können, habe es aber in meiner Sammlung absichtlich weit hinten „versteckt“.

Die Weltkugel und ihr mit Augmented-Reality-Techniken erstellter digitaler Zwilling sind keine Fotomontage, sondern ein Still aus einem am Handy aufgenommenen Video.

Ein paar tausend Jahre sind ein langer Zeitraum. So weit reicht meine Vorstellungskraft nicht.

Und ja: Digital Art finde ich spannend.

Besten Dank und liebe Grüße
Gerhard
2.4.2023 11:54 by Gerhard Knolmayer · URL
Work comment
Das Bild bringt es großartig auf den Punkt, dass wir auf diesem Planeten sitzen wie Bakterien auch und unseren Untergang zwar vorausberechnen können, aber nicht imstande sind. ihn zu verhindern. Du trägst dazu bei, dass wir ihn wenigstens ein paar tausend Jahre hinauszögern. lg Wolfgang
1.4.2023 08:39 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Danke für Deinen netten Kommentar. Sieben Seiten habe ich durchsucht, bis ich Dein neues Werk gefunden habe. Eine beeindruckende Fotomontage. Wirst Du Dich jetzt mit digitaler Kunst mehr beschäftigen? lg Wolfgang
1.4.2023 08:34 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Tolles Video. Wir zerbröseln die Zukunft unserer Enkel.
Viel Erfolg bei der Expo
lg Wolfgang
25.3.2023 17:38 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Nur ein kleiner Hinweis:

Die zugehörige Augmented-Reality-Art-Installation wird nach ihrer Präsentation in Los Angeles noch bis 16. Juli 2023 im Kulturama, Museum des Menschen, Zürich, in der Ausstellung „Erde am Limit“ gezeigt:

"Willkommen im Anthropozän mit Augmented Reality Art!"

bit.ly/Kulturama
18.3.2023 21:40 by Gerhard Knolmayer · URL
Work comment
Erst jetzt entdeckt und gleich fasziniert. Ein aufgewühlter Himmel, der unserer Situation auf der Welt entspricht.
lg Wolfgang
17.3.2023 20:47 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Phantastisch, dass Deine Nebelgranaten so "einschlagen" und öffentlich im österreichischen Parlament gezeigt werden.
Klasse lieber Gerhard!!!
Das freut mich sehr für Dich und ich hoffe, dass auch hier viele Menschen Fragen stellen und in den Diskurs gehen werden.
Auch ich sehe hier das Grün als Hoffnungsträger. Das macht gerade so viel Sinn.
Viel Austausch und Feedback wünsch ich Dir.
Mit künstlerischen Grüßen
Ute
5.3.2023 18:31 by Ute Kleist
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12
Show all pages Minimize pages