Some content is only
available in German.

Artist Member since 2017
15 Works
Switzerland

Maria Martin Portrait

Während des Malens habe ich Zugang zu einer anderen Bewusstseinsebene. Ich denke nicht, es denkt!
Aufkommende Gefühle können meinen Malprozess unterstützen, aber auch hemmen.
Ich konzentriere mich nicht auf meine aktuellen Gefühle, denn diese sind tagesabhängig und schwankend.
Durch den Prozess des Malens gehe ich durch eine Vielzahl von verschiedenen Gefühlen:
Zufriedenheit, Glück, Frust, Zweifel, Hoffnung und Wut.
Ich male solange bis sich Zufriedenheit oder gar ein Glücksgefühl einstellt.
Maria Martin