Artist Member since 2014
213 Works · 196 Comments
Austria

Maria und Wolfgang Liedermann Guests & Talk

Work comment
Alte Liebe - neues Glück
Sehr schön dargestellt Maria!
liebe Grüße
28.8.2019 13:25 by Elfriede Mach · URL
Work comment
Dein Bild, liebe Maria, macht Lust auf eine Reise nach Venedig und zum Biennale-Besuch!

Liebe Grüße
Maria
19.8.2019 11:06 by Maria Santner
Work comment
Das ist eine starke Abstraktion und dennoch sehe ich den Flügel eines Vogels, als wäre er im Sinkflug. Wundervolle Arbeit und auch mein Favorit Eurer Neueinstellungen, liebe Maria.
Malerische Grüße
Ute
6.8.2019 21:39 by Ute Kleist
Work comment
Der spannende Bildaufbau, die reduzierte Farbigkeit und die hinter dem Geschehen zu vermutende Dynamik beeindrucken mich sehr! Ein wunderschön gelungenes Bild, liebe Maria!

Herzliche Grüße
Gerhard
6.8.2019 17:24 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Das "House of the Rising Sun" ist ja eine Bezeichnung für eine Art von Etablissement, das heute in den USA verboten ist. Willst Du, lieber Wolfgang, mit Deinem eindrucksvollen Bild zeigen, dass in solchen Etablissements bereits vor Jahrzehnten auch härtere Techniken angewandt wurden?

Jedenfalls siehst Du, dass Dein vermeintlich abstraktes Bild die Fantasie sehr anregt.

Beste Grüße
Gerhard
21.7.2019 21:58 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Maria, du hast mit diesem Bild ein großartiges Werk geschaffen!
Ich bin stolz auf dich!
Liebe Grüsse
30.5.2019 13:42 by Elfriede Mach · URL
Work comment
Eben aus Marokko zurückgekehrt weckt Dein Bild, lieber Wolfgang, schöne Erinnerungen an frisch gepressten Orangensaft aus reifen Früchten!

Unabhängig davon gefällt mir die Struktur und Farbgebung Deines Bildes ganz ausgezeichnet!

LG
Gerhard
5.5.2019 13:01 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Dieser Barockhimmel erinnert an die großen Meister der Barockmalerei und die Details und die Tiefenwirkung sind wohl von Alfred Hansl beeinflusst. Zusammen mit der sehr gelungenen Farbwahl ergibt sich ein wirklich sehenswertes Bild. Herzliche Gratulation!

LG
Gerhard
8.4.2019 07:52 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Maria - die Malerin des Lichts !

Eindrucksvolle neue Bilder habt Ihr ins Web gestellt, freue mich schon, diese Bilder bei der Ausstellung am Freitag auch real bewundern zu können!

Viele Grüße
Gerhard
2.4.2019 08:49 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Liebe Maria, lieber Wolfgang,

wünsche Euch viel Erfolg bei der Ausstellung - ich komme gerne vorbei!

LG
Gerhard
11.3.2019 15:37 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Nach längerer Pause wieder tolle Bilder von Dir, lieber Wolfgang. Die wunderschön abstrahierte Gitarre bereitet optische Wohlgefühle!

Und maltechnisch bist Du Deinem Stil treu geblieben. Ich wünsche mir, dies auch mal zu erreichen ;-)

Viele Grüße
Gerhard
17.2.2019 20:52 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Die Farbkombination in deinem kraftvollen Werk gefallen mir sehr gut! Tolle Arbeit Wolfgang! LG Regina
17.2.2019 15:35 by Regina R.
Work comment
Ein TItel, der nachdenklich macht lieber Wolfgang, suche den Bezug in Deiner Arbeit und reime mir hier zusammen, dass es über das menschliche Fallenlassen hinausgeht und Du es globaler betrachtest. Deine Farbgebung unterstreicht die Aussage wirksam - eine wirklich spannende Arbeit.
Liebe Grüße
Ute
17.2.2019 12:36 by Ute Kleist
Work comment
Liebe Maria, lieber Wolfgang,
Euren Besuch hier auf meiner Galerieseite zum Anlass nehmend, habe ich sehr gern wieder einmal bei Euch geschaut. Vielen Dank für die Worte und danke für diesen lichtvollen Opener, der Lust auf Frühling und helles grün macht. Eine verheissungsvolle Aussicht und sehr schöne Arbeit.
Herzliche Grüße
Ute
21.1.2019 09:11 by Ute Kleist
Work comment
Großartig <3
7.12.2018 09:54 by Bernadette Möllmann
Work comment
Liebe Maria , Deine Auferstehung ist Dir sehr gut gelungen. Innen und Außen platzt alles aus den Nähten und Gerhard sagt es schon, wir können gar nicht alle Details erkennen.... wie denn auch, es sind Deine.... Wunderbare Arbeit. Alles Liebe.
26.11.2018 19:20 by Joy Silke Brandenstein
Work comment
Liebe Maria!
Wow, auch mir gefallen Farben und Strukturen bestens. Muss in dieser tollen Größe einfach gigantisch an der Wand aussehen!
LG Renate
25.11.2018 13:25 by Renate Horn
Work comment
Interessante Konstruktion, sehr ansprechende Strukturen, herbstliche Farben - ist OT1810 als im Oktober 2018 entstandenes Werk zu lesen? Gefällt mir sehr!

Viele Grüße von der (ersten) Bangkok Art Biennale

Gerhard
24.11.2018 01:20 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Das Bild gefällt mir ausgesprochen gut!!! Liebe Grüße Christiane Mohr
19.11.2018 19:27 by Christiane Mohr
Work comment
So schön! Diese wattenartige Weichheit, die kühlen Farben. Gefällt mir super! LG Regina
19.11.2018 12:37 by Regina R.
Work comment
Die zurückgenommene Farbigkeit und die interessanten Strukturen führen dazu, dass die Augen der Aufforderung "Bitte bleib" gerne folgen!

Viele Grüße
Gerhard
16.11.2018 17:35 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Wundervoll Wolfgang - dieses Beziehung eingehen, sich verbinden und doch Freiraum lassen.
Eine schöne Arbeit in genau diesen Herbstfarben, die Deinen Titel schmeichelnd untersteichen.
Liebe Grüße Ute
16.11.2018 08:33 by Ute Kleist
Work comment
Deine Kristallspitzen, das durchscheinende Blau und vor allem die vielschichtige Tiefe beeindrucken mich bei diesem Bild sehr!

LG
Gerhard
8.11.2018 13:33 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Großartig, euere vielseitige Arbeiten sind wirklich beindruckvoll... Klasse, ihr zwei. Ganz liebe Grüße von Eva
4.11.2018 17:22 by Eva Vogt
Work comment
Vielen Dank für Deinen ermutigenden Kommentar
lg Wolfgang
26.10.2018 20:19 by Maria und Wolfgang Liedermann
Work comment
Habe eben erst diesen eindrucksvollen Spiderman in Deiner schönen Galerie entdeckt - tolle Komposition und Tiefenwirkungen!

LG
Maria
24.10.2018 11:15 by Maria Santner
Work comment
Eine sehr eindrucksvolle, stimmige Komposition, liebe Maria, bei der die verschiedenen Ebenen (auch auf Grund des Bildtitels) lange zum Hinsehen anregen! Und angesichts des Formats Deiner Arbeit können wir digital wohl gar nicht alle Einzelheiten erkennen.

Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße
Gerhard
17.10.2018 12:37 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Kaffee, Tabak und Cocktails - Dank Deiner Genusssucht, lieber Wolfgang, entstehen eindrucksvolle Werke!

LG
Gerhard
10.10.2018 14:09 by Gerhard Knolmayer
Work comment
Mit diesen Bild ist Dir, lieber Wolfgang, eine sehr gelungene Kombination aus abstrahierender und gegenständlicher Kunst gelungen, die zugleich das mit der Zersiedelung unserer Landschaften verbundene Raumordnungsproblem thematisiert.

Das in vielen Regionen Europas bestehende Problem hat in der Schweiz der "Stadtwanderer" Benedikt Loderer eindrücklich beschrieben.

LG
Gerhard
4.10.2018 23:06 by Gerhard Knolmayer
Work comment
ansprechende komposition.
gefällt mir. gruß.kdschaller
4.10.2018 10:25 by karl dieter schaller