Mérovée Guests & Talk

Work comment
na ja... so zwischen 20-25 nee... oder ?...
Jetzt ist Sie nicht mehr so wie auf dem Bild, wie wir natürlich auch. Diese "Epoche"...vergeht,
ist das doch nicht ein bisschen brutal..!?!...(gerade für eine so tolle Frau).."tik-tak", die Zeit ist leider so versch.....verdammt.
Work comment
Wow, super klasse!
by Kirsten Funke (Deutschland)
Work comment
interessantes Selbstportrait
vg
Michael
Work comment
. . . . wie hiess diese Göttin . . . .ja, ja "die jana" . . . .

(http://de.wikipedia.org/wiki/Diana_%28Mythologie%29)

Wenn sie so ausgesehen hätte, wäre sie Jungfrau geblieben ?
by söme söme (ch)
Work comment
Ähnelt irgendwie an Anke Engelke , ich mag Sie sehr, tolle, aber sicher nicht „einfache“ Frau...
na ja, ich meine die "Normalos"...
Work comment
..pralle Weiblichkeit, darunter sind noch manche Weiber die man(n) lieben konnte?!.
...ein Bündel guter Bilder... wirklich!..
Comment
Oh, vielen Dank, leider habe ich diesen Eintrag erst jetzt gefunden. Aber ich glaube, wir hatten mittlerweile schon Kontakt, nicht wahr?
Guestbook entry
Hallo, bin sehr angetan von Ihren Bildern,
wohne bei Ihnen in der Nachbarschaft und habe von Ihrer Frau Ihre mailadresse erhalten und bin so auf ihre Werke gestossen.
by Franziska Kolb (Deutschland)
Work comment
Hallo Larsen,
es ist eine Mischtechnik von Ölmalerei und digital painting. Die endgültige Fassung (so, wie es nun in meinem Atelier hängt) kann man auf meiner Website sehen.
lg Mérovée
Work comment
wow, I really like it. Was für mischtechnique?
Work comment
Eine leckere Sophia, wenn man das so sagen darf... /Lutz Baar
Work comment
Hat was suggestives!
Work comment
Interessant dieses Digital-Painting. Michele
by Michele Martinetti (CH)
Artist Talk
Digitale Malerei
Nun, es handelt sich hier um digitale Malerei: ich male nicht mit Tinte, ich drucke damit. Ich male mit Licht, d. h., ich arbeite mit Lichtfarben (additive Farbmischung) und realisiere mit Körperfarben (substraktive Farbmischung), was eine umfangreiche Kenntnis der Farbenlehre bedingt. Trotz dieser Umwandlung handelt es sich bei den fertigen Bildern um Werke und nicht um Reproduktionen - auch wenn ich die Anzahl der Bilder selbst bestimmen kann. Aber da arbeite ich mit einem wunderbaren Trick: der erste Druck unterscheidet sich von allen folgenden und wird nicht wiederholt - auf diese Weise ensteht ein einmaliges Original!

Viele Grüße von Mérovée
by Mérovée
Guestbook entry
Mit Tinte auf Leinwand. Und dann auch noch so genau gemalt. Wahnsinn pur! Echt megaklasse.
by Matthi Hoepfner (Deutschland)
Guestbook entry
Faszinierendes Themenspektrum das sich hier anbietet und breiten Raum für Spekulationen über den Maler gibt.
by . Naehringer (Deutschland)
Guestbook entry
Das Mystische im "Brautgemach" macht LUST auf mehr... Inhalt und Farbwahl passen. Weitere kreative Schübe wünscht
Michel
by Michel Cohen (Schweiz)