Artist Member since 2013
468 Works · 1561 Comments
Germany

Renate Migas Guests & Talk

Work comment
wo himmel und meer sich berühren, da ist ANDERLAND;

toll, liebe renate und was wohl die zeichen im sand bedeuten????

liebe grüße von ingeborg
13.9.2016 11:27 by Ingeborg Schnöke
Work comment
Liebe Renate, so wunderbare Kommentare, da kann ich mich nur anschließen - Menschen, die im Verborgenen blühen - eine wundervolle, gefühlvolle, poetische Malerei - toll.
Ganz liebe Grüße nach Xanten
Susanne
5.9.2016 19:41 by Susanne Köttgen
Work comment
Liebe Renate, was für ein schönes Bild! Gerade Deine grafisch wunderbar umgesetzten Blütenköpfe haben für mein Empfinden eine herrliche Leichtigkeit, die in wunderbarem Kontrast zu der angedeuteten Landschaft steht!
Herzliche Grüße
Christel
5.9.2016 10:48 by christel haag
Work comment
Sanft verspielte Elemente, eine angedeutete abstrakte Landschaft, reduziert in den Farben - dein neuer 'Migas' gefällt mir, meine liebe Renate!
Herzlich Umarmung und bis bald, deine Renate aus W.
5.9.2016 09:12 by Renate Horn
Work comment
Ja sie blühen im Verborgenen, liebe Renate. der Weg, den Du "aufzeichnest" geht anders.....aber manchmal dreht der Wind und wer weiß, vielleicht führt er das Auge direkt daran vorbei. WIe wundervoll Deine Arbeit zwischen Malerei und Grafik. Du vermittelst ein Gefühl der Leichtigkeit und des Selbst-an-dieser-Wand-stehen-wollens....
Liebe Grüße nach Xanten.
Herzlichst Ute
4.9.2016 18:53 by Ute Kleist
Work comment
Liebe Renate, unverkennbar Deine Handschrift - Natur und Poesie in Einklang gebracht - Farben, die im dezenten Dasein, trotz "Mittagsgeläut", Ruhe ausstrahlen.
Ein tolles Triptychon.
Ganz liebe Sonntagsgrüße
Susanne
Danke
4.9.2016 12:18 by Susanne Köttgen
Work comment
Ein wunderbares Werk, liebe Renate, gelungene Komposition, tolle Farbgebung. Gefällt mir ausgesprochen gut. Herzlichst Marion.
4.9.2016 11:45 by Marion Eßling
Work comment
... eine lichtglocke, grell ihr ruf, etwas ist am zenith angekommen und ruht in unerträglicher spannung, hier komm ich hin wenn ich vergess was wichtig ist ... lieber gruss, eugen
3.9.2016 08:57 by eugen lötscher
Work comment
Dein Mittagsgeläut holt uns aus dem Alltag und wir betrachten mit Genuß dein schönes Werk, liebe Renate. Klasse deine 3 Neuen in neuer schöner Farbkombi! LG Regina
26.8.2016 19:25 by Regina R.
Work comment
Liebe Renate!
Dein Triptychon Mittagsgeläut ist wieder mal sehr gelungen und spiegelt deinen so eigenen poetisch-expressiven Malstil.
Dicke Umarmung von deiner Renate aus W.
26.8.2016 13:53 by Renate Horn
Work comment
Liebe Renate
Ein ganz tolles Werk, wunderbare poetische Farben, sehr speziell.
Liebe Grüsse
Ursula
26.8.2016 13:12 by Ursula Venosta
Work comment
Gefällt mir extrem gut. Besonders diese Farbkombination und der Bildtitel.
Liebe Grüße, Helga
26.8.2016 08:39 by Helga Freiberger
Work comment
oh das kommt ja ganz zart daher, das mittagsgeläut,
feine, weiche farbklänge über einem tiefen grund, klasse, liebe renate,

herzliche grüße
und danke für deine zeilen

ingeborg
25.8.2016 22:01 by Ingeborg Schnöke
Work comment
Hallo Renate,
eine wunderschöne Zeitreise, die mich mitnimmt in blaue Gefilde und dabei so schön urwüchsig ist.
Gefällt mir von den Farben her und auch vom Ausdruck, einfach schön.
LG
silberhaar100
20.8.2016 18:21 by Kerstin Sigwart
Work comment
Ich kann den anderen Kommentaren nur zustimmen...GrossARTig... LG Sandra
18.8.2016 19:06 by Sandra Dürr
Work comment
Liebe Renate,
Was soll ich noch sagen. i
Die vielen Kommentare sagen das aus, was ich auch empfinde.
Die Ideen und Kompositionen Deiner Werke, sind immer ein Blickfang.
Einen herzlichen Gruß
Agnes
Danke für den lieben Kommentar
16.8.2016 16:32 by Agnes Vonhoegen
Work comment
Liebe Renate!
Was für ein schönes abstraktes Bergbild, das erste nach deinem Wanderurlaub! Verschlungene Pfade, Leitern, Schnee und auch viel Grün geben Zeugnis von deinem wohl gemachten Erlebnissen. Ich sehe auf dem Hochplateau aber auch die Überreste einer alten Stadtanlage:))
Herzlich deine Renate aus W.
15.8.2016 13:21 by Renate Horn
Work comment
Habt herzlichen Dank für eure lieben Kommentare, über die ich mich sehr freue!
Liebe Grüße aus Xanten
Renate
15.8.2016 11:28 by Renate Migas
Work comment
Liebe Renate, vermute Deine Urlaubsziele sind die Berge - beeindruckend dargestellt.
In den höheren Lagen liegt vermutlich noch Schnee, so dass
die Ski noch im Gepäck lagern, aber nicht mehr lange.
Sind die Berge erst einmal erklommen genießt man die herrliche frische Luft mit einer fantastischen Aussicht - dann
in rasender Fahrt ins Tal, natürlich ohne Sturz, liebe Renate - ein Engel begleitet Dich - gefällt mir Deine Komposition.
Sei ganz lieb gegrüßt aus dem kühlen Norden
Susanne
14.8.2016 22:30 by Susanne Köttgen
Work comment
Liebe Renate, ich liebe Deine schwarz- weiß Bilder, die aus meiner Sicht nur wenige Künstler so toll machen wie Du! Obwohl ich ein Fan von kräftigen Farben bin, überrascht es mich immer wieder, wie toll Deine Werke mit dezenter Farbe wirken. Die Weite, das saftige Grün des Waldes, das fantastische Blau des Himmels, hast Du wieder 1A auf Papier gebracht! Toll!
Ganz liebe Grüße
Maria Kammerer
14.8.2016 22:27 by maria kammerer
Work comment
Liebe Renate,
in Deinen Landschaftsbildern zeigst Du oft einen möglichen Weg, den man begehen könnte - so auch hier. Der Weg aus dem Wald zu den Bergen, führt über spannende Leitern, Brücken und weiter oben erwartet uns ein Schneefeld. Bestimmt eine herrliche Tour!
Hochsommerliche Grüsse aus Stetten
Isabel
14.8.2016 14:04 by Isabel Zampino
Work comment
Eine Landschaft von wundervoller Weite, liebe Renate.
Hier bin ich Mensch.
Hier darf ich´s sein.
Ein Seelebaumelnlassen der besonderen ART.
Glückwunsch und liebe Grüße nach Xanten
Ute
14.8.2016 13:37 by Ute Kleist
Work comment
Farblich spannende und toll strukturierte Landschaft! Mit Gruß HDI.
14.8.2016 10:51 by Hans-Dieter Ilge
Work comment
Faszinierendes Bild, welches sehr viel Spielraum für die eigene Interpretation lässt. Je länger man es betrachte, desto mehr sieht man... aber die Energie dieses Bildes packt einen auf Anhieb und ist geradezu umwerfend! LG Claudia
13.8.2016 10:37 by Claudia Hansen · URL
Work comment
Schöne Seite.
Viel Erfolg bei der Ausstellung!
Freundliche Grüße
Sabine Müller
11.8.2016 17:03 by Sabine Müller
Work comment
Bitte reserviere ihn mir, den kleinen Wächter, liebe Renate. Durfte ihn ja in natura sehen und habe mich regelrecht verliebt.
LG deine Renate aus W.
11.8.2016 00:16 by Renate Horn
Work comment
................hervorragende arbeit.........*gw
8.8.2016 21:09 by Werner Winkler
Guestbook entry
Liebe Renate!
Ganz herzlichen Dank für deinen letzen Kommentar, so wunderschön formuliert, mit weisen Lebensansichten. Nun bist du gefüllt wieder gut zurückgekehrt und ich kann mir denken, dass bald etwas neues Schönes entsteht, ausgelöst durch die Sinneseindrücke des Urlaubs. Bei mir geht es demnächst los, mache noch letzte Vorbereitungen. Ein kleines Malpaket fährt mit, mal sehen...
Ganz herzlich drücke ich dich und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen, deine Renate aus W.
8.8.2016 17:36 by Renate Horn
Work comment
Auch ich bin Fan deiner 3 Neuen, liebe Renate. Diese Komposition finde ich besonders ansprechend. Wunderschön! LG Regina
15.7.2016 16:23 by Regina R.
Work comment
Liebe Renate!
Ein zauberhaftes, erfrischendes Trio hast du kreiert, mir gefallen alle drei sooo gut, Hier eine verwunschene Stadt im Morgenzauber, die Sonne lugt gerade hervor, eine große Ruhe liegt in der frischen Luft.
Herzlichst deine Renate aus W., eine gute Woche wünsche ich dir.
11.7.2016 14:34 by Renate Horn
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36 · 37 · 38 · 39 · 40 · 41 · 42 · 43 · 44 · 45 · 46 · 47 · 48 · 49 · 50 · 51 · 52 · 53
Show all pages Minimize pages