Artist Member since 2013
427 Works · 1493 Comments
Germany

Renate Migas Gallery

"November" · 2015
Renate Migas, November, Landscapes: Winter, Poetry, Contemporary Art, Expressionism
118 / 427 Works
Size:
19.7 x 25.2 inch
Technique:
Mixed technique
Medium:
Paper
Category:
Painting
Comments
liebe renate, der november, mein geburtstmonat, wie schön du von ihm in deinem bild erzählst!

ich sehe einen langen bootssteg,die schiffseigentümer haben ihre boote gut vertaut, die leeren masten greifen in den grauen himmel und das meer wirft seine gischt auf die verlassenen planken.......
der trubel der vergangenen sommermonate liegt noch in der luft, desto raumgreifender die stille, die nun regiert!

danke für dieses schöne bild!!!!

liiebe grüßevon ingeborg
7.11.2015 14:17 by Ingeborg Schnöke
Suuper Renate! Wieder ein soo wundervolles Werk von dir! Die Schöhnheit des Nebels, der Novembersonne und der reduzierten Farben, die uns die nächsten Monate begleiten wird, hast du in schönster Weise dargestellt. Klasse! LG Regina
6.11.2015 13:23 by Regina R.
Den diesjährigen November hast Du sehr gut dargestellt, liebe Renate. Das Sonnenlicht kämpft sich durch die Nebelschwaden und legt einen idyllischen Wegabschnitt frei, der zum Wandern einlädt. Wunderschön! Liebe Grüsse
Isabel
4.11.2015 12:25 by Isabel Zampino
Liebe Renate, Dein "November" - eine herrliche Winterlandschaft - voller Poesie - die Dunkelheit bricht schon früher herein und man kann die Stille genießen und kommt zur Besinnung.
Es grüßt Dich ganz herzlich
Susanne - aus dem zur Zeit sonnigen Norden.
4.11.2015 11:41 by Susanne Köttgen
Ein Bild, das Licht und die ersten frostigen Tage ankündigt. Sehr schöne Umsetzung.
4.11.2015 08:35 by Ulrike Sallos-Sohns · URL
Morbid und verlassen, dennoch hat dein November etwas positiv Faszinierendes. Ich glaube, dass es an der leuchtenden , pudrigen, weißen Fläche in der Mitte liegt. Der erste Schnee, der noch rein ist und verzaubert. Ich mag dein Neues sehr, Renate!
Lieb grüßt dich deine Renate an einem sonnigen und milden Novembermorgen aus W.
4.11.2015 07:55 by Renate Horn
Liebe Renate,
alles scheint zu verharren, die Eile verflogen. Still liegt sie da - die Natur. Und lässt uns innehalten und tief atmen.
Wunderschön, Deine Arbeit.
Liebe Grüße aus genau dieser Lichtstimmung
Ute
3.11.2015 21:02 by Ute Kleist
Write a comment
This field is required.
This field is required.
This field is required.
This field is required.
Please enter a valid e-mail address.