Artist Member since 2012
371 Works · 801 Comments
Germany

U.v.Sohns Guests & Talk

Work comment
Gefällt mir, wie Blütenblätter, die sich entrollen, entfalten. Ein tolles neues Werk von dir, liebe Ulrike!
Herzliche Grüße von Renate
21.3.2017 09:15 by Renate Horn
Work comment
Wunderschön und eindrucksvoll in einem Rot mit faszinierenden Formen an dem man nicht vorbei schauen kann. Gefällt mir gut, liebe Ulrike und danke dir auch für deinen Kommentar.
Liebe grüße Marion
21.3.2017 09:11 by Marion Bellebna
Work comment
Wie schön, liebe Ulrike.
Eine Entfaltung der schönsten ART, als würde ein Seidenstoff dahingleiten und Du hättest genau diesen Moment in Zeitlupe eingefangen.
Ein schöner opener für diesen Tag.
Herzliche Grüße Ute
21.3.2017 09:02 by Ute Kleist
Work comment
Eine schöne und humorvolle Umsetzung, liebe Ulrike, ganz so wie im Leben der Menschenkinder!
Ein Bild zum Schmunzeln!
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
5.3.2017 17:48 by Renate Migas
Work comment
Immer wenn ich dein Bild betrachte Ulrike, muss ich lachen. So treffend wie die Alte sich so groß macht und das Kleine sich duckt. Mich regt es auch an, über Erziehung (was für ein Wort!) nachzudenken.....Dass du es in Schwarz-Weiß gemalt hast gefällt mir gut LG Regina
3.3.2017 16:12 by Regina R.
Work comment
Ganz ein tolles Bild in wunderschönen Farben. Das gefällt mir so gut...
2.3.2017 09:09 by Ursi Goetz
Work comment
Ich hoffe sie schmeckt ihm trotzdem die vermeintliche Banane. Ein berührendes heiteres tolles Bild.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Ursi
2.3.2017 09:05 by Ursi Goetz
Work comment
Liebe Ulrike, eine wunderbare, gefühlvolle Szene fast menschlich, dargestellt. Das Drosselkind hört aufs Wort - wunderbar.
Ganz liebe Sonntagsgrüße
Susanne
26.2.2017 19:49 by Susanne Köttgen
Work comment
Ist das süss liebe Ulrike! Wie Dein Äffchen guckt, ein bisschen frech, zufrieden und voller Hoffnung! Cool gemacht! Ganz liebe Grüße
Maria Kammerer
25.2.2017 21:29 by maria kammerer
Work comment
Da kann ich mich den Vorkommentaren nur anschließen, liebe Ulrike! Eine wunderbare Szene - sehr gut umgesetzt!
LG Gabriele
25.2.2017 18:59 by Gabriele Schmalfeldt
Work comment
Herrlich Ulrike! Eine rührende tierisch-menschliche Szene...
25.2.2017 17:33 by Ursi Goetz
Work comment
Erziehung muss sein - da muss sich die Mama durchsetzen! Liebe Ulrike, in Deinen Bildern ist oft etwas Augenzwinkern drin und gerade das gefällt mir. Eine gelungene Darstellung auch ohne Farbe.
Herzliche Grüsse
Isabel
25.2.2017 13:32 by Isabel Zampino
Work comment
Liebe Ulrike. Herrlich farbreduziert und die Szenerie auf menschliche Charakteristik übertragbar. Titel und Bild gefallen mir sehr. Liebe Grüße Ute
25.2.2017 09:32 by Ute Kleist
Work comment
Den kleinen Kerl finde ich auch sehr niedlich Ulrike. Wie er einen so anschaut. So verschmitzt und dirket. Klasse! Mir kam sofort der Gedanke an so manche Auswüchse in unserer ("postfaktischen") Zeit, in welcher jemand die Fakten einfach verdreht und aus einer Gurke eine Banane macht. Im Unterschied zu deinem kleinen Kerl jedoch wider besseren Wissens und nicht mit so viel Charme;-)...LG Regina
17.2.2017 11:09 by Regina R.
Work comment
Liebe Ulrike!
Oh, wie niedlich, sehr schöne frische und humoristische Darstellumg!
Herzliche Renate
15.2.2017 17:56 by Renate Horn
Work comment
Liebe Ulrike, man fühlt sich fast beobachtet von dem kleinen Kerl. Sehr schön. Ich glaube er schafft die Banane nicht. Sonnige Grüße sendet Dir Beate
15.2.2017 09:48 by Beate Fritz
Work comment
Den Mund oder besser die Schnauze verzogen, liebe Ulrike, als wollte er sagen: "ätsch ich habe ja man eine Banane!!!" Ganz gelungenes Werk - toll.

Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Heiligeland
Susanne
14.2.2017 10:41 by Susanne Köttgen
Work comment
Dein neues Werk sorgt gleich für ein Lächeln heute, liebe Ulrike.
Gut gelaunt und verschmitzt schaut er uns an, gut gelungen.
LG Marion
14.2.2017 09:24 by Marion Bellebna
Work comment
Danke liebe Ulrike!
Lg. Ingrid
7.2.2017 20:37 by Ingrid Kainz
Work comment
LIebe Ulrike!
Im Umbruch, aber nicht erschreckend! Dein spannendes Bild passt für mich so gut in unser Zeitgeschehen: in der Mitte erblüht etwas sehr Kostbares, welches sich immer weiter ausbreitet.
Danke auch noch für deinen netten Kommentar.
LG Renate
29.12.2016 09:52 by Renate Horn
Work comment
Hammerstark liebe Ulrike!
Die Lichter, der Himmel, die Spiegelung einfach nur toll gemacht! Klasse!
Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Weihnachtsfest wünsche ich Dir! Maria Kammerer
18.12.2016 21:08 by maria kammerer
Work comment
Liebe Ute,
ich bin begeistert von der hervorragenden Landschaftsarbeit
auch die Komposition und Farbgebung sind gut gewählt.
Einen lieben Gruß Agnes
10.12.2016 11:28 by Agnes Vonhoegen
Work comment
Deine tollen Stadt-Bilder fangen immer wieder auf's Neue die unterschiedlichsten Stimmungen ein, und das auf so kleinem Format. Bewundernswert....
Herzliche Grüße aus dem kalten Xanten und ein Dankeschön für deinen lieben Kommentar
Renate
29.11.2016 16:52 by Renate Migas
Work comment
Toll, dieses Strahlen aus der Mitte heraus. Das macht trotz alledem Hoffnung. Sieht klasse aus dein neues Werk! Liebe Adventsgrüße
Regina
27.11.2016 10:53 by Regina R.
Work comment
Dieses Thema ist allgegenwärtig.
Du hast es treffend dargestellt.
Der Wandel ist noch nicht vollzogen, doch die neue Welt erstrahlt schon.
Das Negative verliert seine Kraft, wenn wir ihm weniger Aufmerksamkeit schenken.
Fokussieren wir uns auf den mittleren Teil.
Die Essenz, die Liebe.

DANKE für dieses Werk,
Liebe Grüße aus Hessen
Silke
24.11.2016 10:54 by Silke Brandenstein
Work comment
Hoffentlich, liebe Ulrike, wird der Umbruch positiv sein, aber das Schwarze verwandelt sich in ein himmlisches Blau, das kann nur gut ausgehen - ja, auf jeden Fall spannend.
Danke für Deine lieben Kommentare, zu denen ich mich immer freue.
Ganz liebe Grüße
Susanne
23.11.2016 21:49 by Susanne Köttgen
Work comment
Spannungsgeladen! Hin, in das schwarze Loch oder doch nur ein Umbruch? Tolles Bild! Mit Gruß
HDI
23.11.2016 19:42 by Hans-Dieter Ilge
Work comment
Liebe Ulrike, Dein Morgennebel ist sehr stimmuingsvoll und wunderbar in reduzierten Farben gemalt. Klasse...
Danke für Deine liebe Worte.
Schöne Grüße von Eva
22.11.2016 16:13 by Eva Vogt
Work comment
Ganz abstrakt, und doch sehe ich darin eine weite Landschaft, geheimnisvoll, und voller Leben! Ein klasse Bild!
LG Anne
20.11.2016 21:54 by Annette Schmucker
Work comment
Auch das kannst du gut, Ulrike, Landschaften abstrakt darzustellen! So gut mir auch deine konkreten Bilder von Berlin gefallen, dieses hier finde ich fast noch ein bisschen spannender, ganz großartig!
17.11.2016 20:22 by Annette Schmucker
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27
Show all pages Minimize pages