Artist Member since 2012
371 Works · 801 Comments
Germany

U.v.Sohns Guests & Talk

Work comment
Geheimnisvoll! Wer ist im Auto, warum? Durch die figurative Klarheit sind viele Geschichten denkbar!
Mit herzlichem Gruß
HDI.
9.1.2016 13:23 by Hans-Dieter Ilge
Work comment
Eine sehr zauberhafte Komposition. Mit zarten Farben schwebt das Arrangement und mit einer Leichtigkeit - einfach fantastisch.
LG und komme gut in das neue Jahr, das Dir Glück, Zufriedenheit und weiterhin so schöne Ideen bringen mag,
Ulrike
30.12.2015 00:14 by Ulrike Kröll · URL
Work comment
Von diesem Werk geht eine unglaubliche Kraft aus! Ist es die Farbe oder die dynamische Formgebung? Ich denke beides zusammen macht dieses Werk einfach grandios! Ich wünsche Dir ein wundervolles Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016
Ganz liebe Grüße
Maria Kammerer
20.12.2015 16:25 by maria kammerer
Work comment
Tolle Komposition und Farbe! Herzliche Grüße, HDI
14.12.2015 10:33 by Hans-Dieter Ilge
Work comment
Super gut gemacht, liebe Ulrike, auf einem so kleinen Format ein so großes Drama darzustellen und uns alle so stark zu berühren, das ist dir total gelungen.
Herzliche Adventsgrüsse aus Xanten
Renate
6.12.2015 11:33 by Renate Migas
Work comment
Ein Bild, das man sich immer wieder gerne anschaut!
LG Anne
5.12.2015 14:34 by Annette Schmucker
Work comment
Tolle abstrakte Landschaft. Dieses glühende Gelb ist wunderbar. LG Karin
5.12.2015 06:18 by Karin Goeppert
Work comment
Eine starke Arbeit. Gefällt mir sehr gut. LG Karin
5.12.2015 06:16 by Karin Goeppert
Work comment
Sehr schön, gefällt mir��Grüessli eri
27.11.2015 08:06 by Eri Art
Work comment
Das geht unter die Haut. Grossartig glg Carmen
26.11.2015 08:47 by Carmen Kroese
Work comment
Wow, super stark, liebe Ulrike! Und dies auf diesem kleinen Format! Kompliment!
LG Inge
25.11.2015 12:48 by Inge Philippin
Work comment
Ganz toll gemacht, Ulrike!
LG Anne
24.11.2015 17:15 by Annette Schmucker
Work comment
Stark! und diese Ausstrahlung und Aussage auf diesem kleinen Format!

Liebe Grüsse

Ursi
24.11.2015 16:10 by Ursi Goetz
Work comment
I love it!!!
18.11.2015 11:26 by Silke Brandenstein
Work comment
Ach, da ist er ja wieder, der charmante Topolino...habe ihn schon lange vermisst und darum freue ich mich, dass er sich wiedereinmal blicken lässt :-). Auch bei mir weckt Dein Bild schöne Erinnerungen an bella Italia!
Liebe Grüsse
Isabel
18.11.2015 09:39 by Isabel Zampino
Work comment
Liebe Ulrike, sicher ein Cinquecento - kein Wunder, da kommen Urlaubserinnerungen auf und man denkt eine bestimmte Opernsängerin,
die diesen Wagen besingt. Wunderbar gelungenes Werk.
Ganz liebe Grüße
Susanne
17.11.2015 17:23 by Susanne Köttgen
Work comment
Ein farblich tolles Bild. Auch die arbeitsreichen Details, der dreidimensionale Blick. Einfach tolles Kunstwerk.
15.11.2015 21:04 by Beatrix Schibl
Work comment
WOW! Super liebe Ulrike. Du schaffst es wieder einmal, dass dein Kleines ganz groß rüber kommt. In deinem Werrk wird deutlich, wie sehr die Menschen der gewaltigen Natur ausgeliefert sind, und dass es keine nette Urlaubs- Bootsfahrt ist. Wie müssen die Lebensumstände sein, dass ganze Familien dieses Wagnis eingehen? Eindringlich, überzeugend, aktuell und wunderschön ist dein Werk! LG Regina
13.11.2015 14:47 by Regina R.
Work comment
Hallo liebe Ulrike,
ich denke,
es ist das wahnsinnig magische Blau,
das mich verschluckt,
mich hineinzieht...
Das Werk be/lebt.
11.11.2015 09:52 by Silke Brandenstein
Work comment
Was für eine spannende Komposition, liebe Ulrike! Gefällt mir!
LG Inge
10.11.2015 19:04 by Inge Philippin
Work comment
So ausdruckstark!!! Die windgepeitschte Natur und mittendrin hilflos das kleine Boot, wie eine Nusschale treibend, mit traumatisierten Menschen, die hoffen, zu überleben...Du beziehst mit deinem Bild politische Stellung, stellst dich auf die Seite der Notleidenden.Voller Hochachtung grüßt dich Renate
10.11.2015 13:46 by Renate Horn
Work comment
Liebe Ulrike, ja Kriege sind was Schreckliches , Du bringst es sichtlich rüber - Tod, Not und Elend - warum können sich die Menschen nicht vertragen? Ein super politisches Werk.
Ganz liebe Grüße
Susanne
10.11.2015 10:20 by Susanne Köttgen
Work comment
Ganz tolles Bild, das die Gegenwart sehr ausdrucksstark darstellt. Großartig!
Herzliche Grüße
Christel
10.11.2015 09:56 by christel haag
Work comment
Klasse, liebe Ulrike!
Herzlichst,
Renée
4.11.2015 11:55 by Renée König
Work comment
Liebe Ulrike,
Danke für dieses Werk
.Die Menschen flüchten vor dem grausamen Krieg. Wie viel Terror gibt es auf der Welt! Wie viele Menschen sind schon gestorben.
Alle Menschen haben ein Recht auf Frieden und Freiheit .Ich wünsche mir, dass die Waffen endlich schweigen .und die Menschheit miteinander in Frieden leben kann.
Einen herzlichen Gruß Agnes
31.10.2015 23:20 by Agnes Vonhoegen
Work comment
Liebe Ulrike,
unsere Kunst ist nonverbal - aber wir haben eine Stimme. Wir können transportieren, appellieren, Menschen berühren, wachrütteln und unseren eigenen Gefühlen einen Raum geben.
Danke für Deine GROSSartige Arbeit.
Liebe Grüße Ute
27.10.2015 20:15 by Ute Kleist
Work comment
Super Bild Ulrike!
27.10.2015 12:43 by Ursi Goetz
Work comment
Klein im Format - riesig im Ausdruck! Ja, es berührt...
Liebe Grüsse
Isabel
27.10.2015 11:20 by Isabel Zampino
Work comment
...und der kommende Winter wird ihnen schwer werden...Ich finde auch, ein starkes Bild, liebe Ulrike, dein "Zug in das gelobte Land" erinnert an Vergangenheit und Zukunft gleichermaßen und hat für mich auch etwas tief religiöses...
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
27.10.2015 09:34 by Renate Migas
Work comment
Das berührt, liebe Ulrike.
Ein starkes Bild,
ich gratuliere Dir.

Herzlichst Silke
27.10.2015 07:55 by Silke Brandenstein
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27
Show all pages Minimize pages