Artist Member since 2009
417 Works · 3797 Comments
Germany

Ute Kleist Guests & Talk

Work comment
Ein derART strahlendes, grundpositives Gemälde, dass man sich nur freuen kann. Ein Mädchen in ungestümer Lebensbejahung verwandelt durch kindliches und jugendliches Beschwingtsein Eiskristalle zu einem blühenden Teppich. Winter wird zu Sommer, Gefrorenes wird zu überreichem Leben. Ein wunderschönes herrliches Verwandlungsbild mit großem Potential. Danke für das Super-feeling dieses Werkes, liebe Ute!
28.12.2017 15:40 by Lorenz Mogel
Work comment
Liebe Ute,
die junge Dame ist ja gar nicht mehr mittendrin, sondern schreitet voller Zuversicht in das neue Jahr!

Sehr schönes Farbkontraste, ein sehr positiv stimmendes Bild, gefällt mir sehr!

Frohe Festtage wünscht
Gerhard aus Wien
24.12.2017 10:23 by Gerhard Knolmayer · URL
Work comment
Toller Bildverlauf! Und sehr schön leicht! Mit Weihnachtsgruß HDI.
23.12.2017 22:31 by Hans-Dieter Ilge
Work comment
Großartiges Bild liebe Ute.
Lg
Michael
23.12.2017 17:50 by Michael Maderthaner
Work comment
Ein mega schönes Werk liebe Ute! Ich liebe Deine schwarz weiß Bilder, durch die reduzierte Farbe bringst Du das Motiv so richtig schön zur Geltung! Top! Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, gesundes und glückliches neues Jahr 2018 wünsche ich Dir von Herzen! Maria Kammerer
22.12.2017 22:20 by maria kammerer
Work comment
Dieses Bild kann man nicht übersehen! Die ganze Serie finde ich großartig. Ich wünsche Dir ein Frohes Fest und ein kreatives Neues Jahr. Danke auch für Deine lieben Kommentar
lg Wolfgang
22.12.2017 10:50 by Maria und Wolfgang Liedermann
Artist Talk
DIE TRINKENDE
Liebe Artoffer-Freunde,
ich danke Euch sehr, dass Ihr Euch auf meine malerische Umsetzung "Die Trinkende" einlassen und einfühlen konntet.
Um Deine Frage zu beantworten, liebe Ingeborg.
Die Bezeichnung Holz trifft den Untergrund nicht ganz. Ich habe keine bessere Umschreibung als Auswahl finden können. Es ist ein Pastelboard, eine ca. 5 mm starke Spanplatte, die einseitig schwarz mit einer Art Sandpapier als Finish versehen ist. Ich liebe es sehr auf diesem Untergrund zu malen, da es mir erspart, die Arbeit hinter Glas bringen zu müssen. Das geht oft für mich mit Einbußen in der Farbbrillianz und ungewollter Spiegelung einher, die ich nicht gut empfinde. Von daher - schon seit einiger Zeit mein neuer Lieblingspastell-Untergrund.
Rostock 800 Jahre - ja es ist ein tolles Projekt und ich bin gespannt, was noch an Arbeiten hinzukommt.

Ich danke Euch von Herzen für dieses gemeinsame Kunst- und ARTOFFER-Jahr, dass es für mich reich,
farbig und wertvoll(er) werden ließ.
Ich wünsche Euch eine lichtvolle Weihnachtszeit, die uns SEIN lässt und einen kreativen Übergang ins neue Jahr Zwei8zehn.

Herzlichst Eure Ute
18.12.2017 20:15 by Ute Kleist
Work comment
liebe ute,

das ist ja ein Projekt! Pastell auf Holz..., wie schützt du diese Schönheit vor dem Zerrieseln...?

Eine tolle Referenz an deine Stadt!

ganz liebe weihnachtliche Grüße in den Norden
von deiner INgeborg
18.12.2017 15:05 by Ingeborg Schnöke
Work comment
Liebe Ute ,
dieses wunderbare, gefühlvolle Werk macht mich nachdenklich Wir nehmen es als selbstverständlich hin,Wasser zu haben .Aber allen Menschen ist dieses wertvolle Lebenselexir nicht gegeben .
Wasser ist das wichtigste Gut, das die Menschen
brauchen zum überleben.
Danke für dises Werk
Einen besinnlichen dritten Advent wünsche ich Dir, liebe Ute
Deine Agnes
17.12.2017 18:33 by Agnes Vonhoegen
Work comment
Man spürt die Sommerhitze, schmeckt das Himbeereis und merkt, wie es an den Fingern runterläuft. Was für eine wunderbare Arveit.
17.12.2017 04:51 by Magdalena Oppelt
Work comment
Himmlisch dieses Bild, liebe Ute! Ich mag diese ART deiner Arbeiten sehr. Der Hindergrund ist soooo wundervoll. Und die Kleine ist ganz im Hier und Jetzt und strahlt pure Freude und Genuß aus. Klasse!! LG Regina
16.12.2017 11:55 by Regina R.
Work comment
Eine wunderbare Arbeit, liebe Ute. Wenn ich jemals in Rostock sein sollte, werde ich mir diese Figur sicher anschauen. Ganz wundervoll ist sie dir gelungen, deine schwarz-blaue Bronzefigur!! LG Regina
16.12.2017 11:45 by Regina R.
Work comment
Ja, liebe Ute, die Portion kann gar nicht groß genug werden -so waren wir in unserer Kindheit - wunderschön - fantastisch gekonnt, die Glocken mit einem tollen Muster, die zur Weihnachtszeit passen - bin wieder begeistert von Deiner Kunst. Wünsche Dir einen schönen 3. Advent.
Sei ganz lieb gegrüßt
Deine Susanne
15.12.2017 10:14 by Susanne Köttgen
Work comment
Coole Sache!
Buh, jetzt hab ich`nen echten Jieper auf ne Riesenportion Himbeereis. Das volle Programm bitte! Man schleckt daran - und dann ist es da: das Gefühl von Sonne, Sommer, Spaß. Und sofort steigt die Laune. Liebevoll und überzeugend erzählt, liebe Ute.
Herzlich Marion
15.12.2017 09:53 by Marion Eßling
Work comment
Ein Sommermädchen, liebe Ute, meine es hat Ähnlichkeit mit jemanden, den ich gut kenne. -:))))
Super schön - mit sehr viel Gefühl gemalt - tolle Idee.
Wünsche Dir eine schöne Adventszeit.
Sei ganz lieb Gegrüßt
Deine Susanne
11.12.2017 10:32 by Susanne Köttgen
Work comment
Bunte Gedanken, wunderschöne Gefühle und´ne große Portion an Liebe und Verrücktheit, so empfinde ich dein Sommermädchen, liebe Ute. Toll!
Liebe Adventsgrüße aus Rieseby von Marion.
11.12.2017 08:13 by Marion Eßling
Work comment
Liebe Ute!
Ich gratuliere dir zu dieser tollen Komposition. Für mich wirkt diese verzauberte Winter-Landschaft so echt, dass ich glatt dort wandern möchte, oder auch auf einem Stein sitzend nur lauschen und umherblicken.
LG Renate
8.12.2017 13:40 by Renate Horn
Work comment
H A M M E R W E R K !!!
7.12.2017 19:50 by Silke Brandenstein
Guestbook entry
Recht vielen Dank für deinen Kommentar, Ute, freut mich!
LG Maria
7.12.2017 09:49 by Maria Gust
Work comment
Tolles Bild Gruß hbst
6.12.2017 16:13 by Heinz Bernhard Staude
Work comment
Was kann man dazu sagen, liebe Ute,
"G R O S S A R T I G"
Ganz liebe Grüße, Deine Beate
3.12.2017 18:44 by Beate Fritz
Work comment
Man spürt den kalten Hauch des Winters, liebe Ute, und doch birgt Deine super Arbeit auch viel Hoffnung und eine irgendwie tröstliche Verbindung, so empfinde ich es. Ein sehr symbolhaftes und poetisches Werk! Herzliche Adventgrüße aus Xanten
Renate
3.12.2017 10:44 by Renate Migas
Work comment
Liebe Ute,
sofort habe ich mich an dein erstes so wunderbares Werk erinnert. Dass es eine Herausforderung ist, diese Pastellarbeit in Acryl/Öl zu malen, kann ich sehr gut nachvollziehen. Dein Neues ist heller und lichtvoller. Beide sind sie wunderschön und zeigen uns den Zauber des Winters...... LG Regina
3.12.2017 10:09 by Regina R.
Work comment
Tolle Komposition, phantastische Farbe! Mit herzl. Gruß, HDI
2.12.2017 18:48 by Hans-Dieter Ilge
Work comment
Liebe Ute, ich liebe deine Bilder, mutig, fantasievoll, so frei und wunderbar bunt. Deine Serie LEBEN ist mehr als großARTIG.
Danke dir für deine Wünsche und dein Kommentar. Liebe Grüße
Eva
2.12.2017 10:08 by Eva Vogt
Work comment
Liebe Ute,
wenn ich abtauchen kann in heile, schöne Bilder und unbeschwerte Geschichten, dann entsteht für mich ein Gefühl von Geborgenheit.
Dies ist dir heute Morgen wieder gelungen, ich danke dir dafür.
Herzlichst Marion
26.11.2017 09:16 by Marion Eßling
Work comment
Ganz klasse dein mitreißendes neues Werk, liebe Ute. Was für ein Schwung und eine Kraft! Eine Liebeserklärung an die Natur, die uns mit ihrer lebendigen, wilden, gefährlichen und unzähmbaren Schöhnheit beschenkt. LG Regina
25.11.2017 15:49 by Regina R.
Work comment
Liebe Ute, mit viel Gefühl hast Du Dir Dein Nest geschaffen - ganz Deine Handschrift - ich mag Deine Bilder sehr, auch hier wieder eine tolle Gestaltung, Farbgebung und mit feinen Strukturen - ein absoluter Hingucker - eben ein "Kleist".
Sei ganz lieb gegrüßt
Deine Susanne
Danke
23.11.2017 18:34 by Susanne Köttgen
Work comment
Ein wunderbares Kommunizieren der leuchtenden und klaren Farbflächen, liebe Ute, bei Dir hat jede Farbe ihren eigenen Stellenwert und steht gleichberechtigt neben den anderen....In diesem lichtvollen "Nest" läßt es sich bestimmt gut wohnen....
Herzliche Grüße Dir aus Xanten
Renate
23.11.2017 17:11 by Renate Migas
Work comment
Liebe Ute,
die Nestwärme und die Geborgenheit finde ich durch die wunderbare Farbkombination in Deinem Werk wieder
Herzlichen Gruß Deine Agnes
23.11.2017 16:55 by Agnes Vonhoegen
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36 · 37 · 38 · 39 · 40 · 41 · 42 · 43 · 44 · 45 · 46 · 47 · 48 · 49 · 50 · 51 · 52 · 53 · 54 · 55 · 56 · 57 · 58 · 59 · 60 · 61 · 62 · 63 · 64 · 65 · 66 · 67 · 68 · 69 · 70 · 71 · 72 · 73 · 74 · 75 · 76 · 77 · 78 · 79 · 80 · 81 · 82 · 83 · 84 · 85 · 86 · 87 · 88 · 89 · 90 · 91 · 92 · 93 · 94 · 95 · 96 · 97 · 98 · 99 · 100 · 101 · 102 · 103 · 104 · 105 · 106 · 107 · 108 · 109 · 110 · 111 · 112 · 113 · 114 · 115 · 116 · 117 · 118 · 119 · 120 · 121 · 122 · 123 · 124 · 125 · 126 · 127 · 128 · 129 · 130 · 131
Show all pages Minimize pages