Artist Member since 2009
421 Works · 3814 Comments
Germany

Ute Kleist Gallery

"ENTschleunigung" · 2018
Ute Kleist, ENTschleunigung, Movement, Belief, Expressionism, Abstract Expressionism
340 / 421 Works
Availability:
For sale
Size:
31.5 x 47.2 x 1.6 inch
Technique:
Mixed technique
Medium:
Canvas
Category:
Painting
Comments
Tolles Werk, für mich der Urknall, super LG Sibylle
28.7.2018 11:13 by Sibylle Frucht
Sprachlos vor Staunen,die Seifenblasen tanzen aus der Mitte der Arbeit auf einen zu. Was für eine Bewegung und Dynamik in Form und Farbe. Du solltest Dich SCHLEUNIGST an dieser Arbeit sattsehen, bevor es an einer fremden Wand hängt. LG Magdalena
28.6.2018 18:43 by Magdalena Oppelt
Als würde eine Mitte alles anziehen und im tiefsten Inneren ein Raum sein, wo alles zur Ruhe kommt und Eins ist. Wundervoll! Liebe Grüße Regina
27.6.2018 14:46 by Regina R.
Ein Knaller, liebe Ute! Farbenfroh und energiegelanden, schillernd, wie ein Stück vom Regenbogen und dann so wunderbar plastisch und zerbrechlich!
LG Renate
26.6.2018 17:45 by Renate Horn
Ein wunderbares Farbenspektrum zeigst Du uns hier, liebe Ute,
erinnert mich spontan an ein Kaleidoskop, in das ich als Kind gerne hineingeschaut habe !

Liebe Sonntagsgrüße, Karin
24.6.2018 18:36 by Karin Kraus
Schleunigst will ich mich daran machen, diese außergewöhnliche Blüte zu kommentieren, bevor ich ihr noch entkomme.
Was mir erstaunlich scheint, ist, dass es außer mir noch andere Seifenblasen gibt, die diese Blume umschwirren. Hielt ich mich doch bisher für einzigArtig unverwechselbar. Dieses Gewächs der Phantasie lockt wohl mit köstlich-visuellen Mitteln meinesgleichen an. Einmal in ihrem Bannkreis bin ich zunächst verwirrt, ratlos. Dann sogleich nimmt die Gewissheit zu: ich will ihren Duft, ihren Nektar! Ein Seifenblasen Insekt wie ich, hat da so seine Antennen. Die Farben verströmen den betörenden Duft, unentrinnbar ziehen sie mich in ihren Bann. Wie die anderen Seifenblasen ziehe ich nun unendlich langsam meinen farbenprächtigen Weg zum Zentrum, das den süßen Nektar verspricht. Ich ahne jedoch bereits jetzt, dass der Weg das Ziel ist…
Seifenblasen Grüße, Dieter
24.6.2018 17:51 by Dieter Bruhns
E N Tschleunigung kommt als Sog in kräftigen Farben und zarten Seifenblasen daher, um uns die auch Tatsache der leisen Langsamkeit in voller Absicht zu spiegeln. Alles schwebt mit Kondition auf Sohlen in Orange und droht doch in Schwarz zu platzen.
Kunst die wirklich nachhaltig nachdenklich stimmt und wunderbar in Szene gesetzt wird.
GroßARTig!!!
LG Andrea
24.6.2018 13:56 by Andrea Kasper
Write a comment
This field is required.
This field is required.
This field is required.
This field is required.
Please enter a valid e-mail address.