Artist Member since 2009
463 Works · 3949 Comments
Germany

Ute Kleist Gallery

"Aeolus" · 2014
Ute Kleist, Aeolus, Movement, Mythology, Expressionism
222 / 463 Works
Availability:
For sale
Size:
39.4 x 39.4 x 1.6 inch
Technique:
Mixed technique
Medium:
Canvas
Category:
Painting
Comments
Impressive and powerful!
25.7.2015 19:00 by Jennifer Walton
Ein wunderschönes Bild mit ganz tollen Farben! Gefällt mir sehr sehr gut!
LG Inge
15.2.2015 13:12 by Inge Philippin
manchmal ist er kräftig manchmal säuselt er nur, der wind berührt weil er spürbar ist und so finde ich es wunderschön dass du ihm ein gesicht gegeben hast, dass ihm entspricht: im entstehen schon wieder verschwunden, faszinierend und wohltuend und beängstigend alles auf ein bild gebracht, super ... ( ... ich habe mich selber auf die schippe genommen mit dem please look at me, weil ich halt bemerke wiviel ich und wahrscheinlich wir alle wir artisten die aufmerksamkeit brauchen und lieben ...) liebe grüsse
29.1.2015 18:48 by eugen lötscher
Hallo Ute, freu mich Dich hier zu treffen, vielen Dank auch für Deinen Kommentar und das Willkommen! Diese Arbeit gefällt auch mir ausgesprochen gut!!! LG
29.1.2015 12:18 by Monika Buchen
Sehr, sehr schön ist das, liebe Ute. Die Bewegung in diesem Bild wirkt auf mich gleichmäßig, fließend, sanft und wohltuend. Gefällt mir sehr!
Ganz lieber Gruß von Anne
24.1.2015 18:37 by Annette Schmucker
Toll, liebe Ute! Eine mutige und überaus gelungene Farbzusammenstellung! Die Formgebung ist wie gewohnt spannend, dynamisch und einfach cool!
Liebe Grüße Maria Kammerer
15.1.2015 20:55 by maria kammerer
Dein Bild Aeolus, liebe Ute, ist umwerfend!!!
Die Einbettung von ein wenig Figurativem ins überwiegend abstrakte Bild ist eindrucksvoll gelungen! Das Magische, das der Wind auch speziell für mich hat, sein Zauber und seine wirbelnde Kraft , kommen zum Ausdruck durch die starke Bewegung nach rechts und den Hell/Dunkel Kontrast. Das Leichte des Windgottes wird durch Weiß und filigrane Linien hervorgehogen, die Kraft, die auch einen Stich ins Gefährliche hat, betont Magenta auf Schwarz ! Toll!
Danke von Herzen auch für deinen Kommentar zu meinem neuen Bild!
Liebe Grüße,
Ulla
15.1.2015 20:40 by Ulla Wobst
Liebe Ute,
eine starke Arbeit. Fasziniert und beschäftigt mich. Jetzt haben wir zwei einige Götter beisammen, Du den Aeolus, und ich den Hephaistos. Aber Spaß beiseite: Aeolus ist Dir meisterhaft gelungen, mutige Massenverteilung und geradezu tollkühnes Kolorit, besonders das an sich gefährliche Pink.
Liebe Weihnachtsgrüße
Reiner
23.12.2014 20:11 by Reiner Dr. med. Jesse
Wunderbares Werk liebe Ute....

Ich wünsche dir deiner Familie
frohe Weihnachtstage.

Liebe Grüsse, Angela
22.12.2014 13:25 by Angela Fusenig
Liebe Ute,
mit der Darstellung vom Gott der Winde, ist Dir eine wunderbare Entführung in die griechische Mythologie gelungen. Auch die Göttin der Morgenröte ist nicht weit entfernt. Ich gratuliere Dir zu Dieser sehr schönen Komposition und sende Dir sonnige und gar nicht winterliche Grüsse :)
Isabel
21.12.2014 12:00 by Isabel Zampino
Write a comment
This field is required.
This field is required.
This field is required.
This field is required.
Please enter a valid e-mail address.