Artist Member since 2006
415 Works · 586 Comments
Germany

karl dieter schaller Guests & Talk

Sign guestbook

Here you have the opportunity to post a comment on my Guests & Talk page. If you would like to comment on a work please go to the gallery page.

Overview

Most popular entries

Work comment
Leise klingt dein wunderschönes Bild, K.Dieter. Als wäre die Zeit stehen geblieben und der Winter hätte sich ganz sanft über die Landschaft ausgebreitet. Dein Bild lädt uns ein, unsere eigene Stille zu spüren. Eine sehr schöne Arbeit. LG Regina
15.12.2019 09:20 by Regina R.
Work comment
Still und starr ruht der See.....das ist das erste, was mir hier zu Deiner eindrucksvollen Arbeit einfällt, lieber Karl Dieter.....Gewohnt klasse in Szene gesetzt.
Liebe Grüße Ute
14.12.2019 21:00 by Ute Kleist
Work comment
Ein wunderbares und geheimnisvolles Winterlicht.
Liebe Grüße, Renate!
14.12.2019 17:10 by Renate Migas
Work comment
Eine wunderschöne Winterlandschaft hast Du hier eingefangen, lieber
Karl Dieter.

LG, Karin
14.12.2019 09:12 by Karin Kraus
Work comment
Tolles Bild, ich liebe Ihre Bilder
11.12.2019 21:34 by Tania Klinke
Guestbook entry
Ganz tolle Bilder! Ich wollte eigentlich nur kurz mal reinschauen und bin dann aber in
der Galerie hängengeblieben. So eindrucksvolle, fantastische Werke.
Herzlichen Dank auch für das schöne Kompliment für meinen Bergzauber.
Liebe Grüsse
Tania Klinke
5.12.2019 22:00 by Tania Klinke
Work comment
Sehr schön. Tolle Farben!
LG-ElisabethFischer
5.12.2019 19:49 by Elisabeth Fischer
Guestbook entry
Hallo Karl Dieter, herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar, ich habe mich sehr gefreut. Die Räumlichkeit ist sehr schön, hell und freundlich. Leider ist dieser Ausstellungsort etwas aufwendiger zu erreichen. Alles gute ist nie zusammen …und ganz schnell ist ein halbes Jahr wiederum. Eine besinnliche Vorweihnachtszeit wünsche ich. Liebe Grüße Beate
4.12.2019 15:03 by Beate Fritz
Work comment
Herrlich, Dein Bad im Mondwasser. Spiegelungen, die sich wie eine Membran über die Szenerie legen und einladen, hier barfuss auf Suche zu gehen.
Ein toller, stiller SCHALLER.
Liebe Grüße Ute
3.12.2019 20:02 by Ute Kleist · URL
Work comment
Wiedermal monumental ... zeitüberspannend. Ich liebe den Geruch von Sandstein in deinen Bildern ❤
29.11.2019 18:58 by Edith Graef
Work comment
Wie immer tolles Werk. Lg Michael
28.11.2019 22:07 by Michael Maderthaner
Work comment
Sehr gut dieser Gegensatz: das Brüchige und Alternde nimmt Besitz von der Lust der Jugend
16.11.2019 19:55 by Edith Graef
Work comment
Wie immer meisterhaft monumental, zeitlos, abgründig ⚘
16.11.2019 19:50 by Edith Graef
Work comment
wunderbar, leider sehe ich nicht ganz alle details, real sicher noch viel schöner , auch die einen Gruss silvia messerli
9.11.2019 19:07 by silvia messerli
Work comment
Lieber Karl Dieter, bin begeistert von Deinen Bildern und deren kreative Bearbeitung - ganz toll.
Danke für Deinen lieben Kommentar.
Ganz liebe Grüße
Susanne
30.10.2019 19:32 by Susanne Köttgen
Work comment
Eindrucksvolle und morbide Darstellung, lieber Karl Dieter, für mich sind es die "Todgeweihten", die wieder ins Licht finden...... Super!
Liebe Grüße
Renate
27.10.2019 10:33 by Renate Migas
Work comment
Gewaltige Farben und sehr mystisch lieber Dieter, lg Beatrix
20.10.2019 17:31 by Beatrix Schibl
Work comment
so ne Zigi nachts ..kenn ich :-) habe Antwort-comment bei * save the sea * geschrieben ,
18.10.2019 18:28 by silvia messerli
Work comment
immer wieder neue beeindruckende Werke ..zu desolation..ev dann mein *neues * schlecht wird ;-)
18.10.2019 13:09 by silvia messerli
Work comment
Fels ... Graphit ... crushed ice ... was auch immer hier splittert ... es ist kalt und hart. Toll eingefangen! Ich liebe es, dir in deine Welten zu folgen ⚘
14.10.2019 22:54 by Edith Graef
Work comment
danke für deine points , de hat deines 12 im quadrat :-)
14.10.2019 09:23 by silvia messerli
Work comment
Weite, nichts als Weite.....
Sehr spannend, diese Wanderung nach Irgendwo....
LG Renate
13.10.2019 11:07 by Renate Migas
Work comment
der Winer ist in Sicht..ich sah schon Neuschnee,heute der erste leichte Frost..beim Betrachten dieses traumhaftschönen Bildes wünscht man sich beinahe in den Bergen zu wohnen ..ich stell mir mal vor,dass dies ein Ausschnitt der Eigernordwand ist,die ich jeden Tag sehe ..lg silvia ps.merci für c.
11.10.2019 13:54 by silvia messerli
Work comment
Ein wunderschönes Werk mit ganz tollen Farben! Liebe Grüße Christiane
9.10.2019 07:24 by Christiane Mohr
Work comment
Sieht sehr kraftvoll aus mit zurückgenommenen Farben, sehr schön.

LG, Karin
8.10.2019 15:11 by Karin Kraus
Work comment
..............^^.......unterschiedliche ebenen hauchen dem werk eine welle von leben ein,bin begeistert........Gruß Werner
8.10.2019 13:08 by Werner Winkler
Work comment
Wow, lieber Karl Dieter. Immer weiter und tiefer fliehen meine Augen durch dein Bild und wollen niemals ankommen. Wundervoll! LG Regina
2.10.2019 15:18 by Regina R.
Work comment
Das ist der inneren Zusammenhang des Dramas, dass jede Szene ein Bedürfnis erregen und jede eins befriedigen muss. Das meinte F. Grillparzer und ich schließe mich dem an.
Feine Kunst.
LG Andrea K.
27.9.2019 22:14 by Andrea Kasper
Work comment
...........^^...........kraftgeladenes werk,feinst umgesetzt.......*gw
27.9.2019 16:57 by Werner Winkler
Work comment
Gigantisch!! Absolut grossartig!!
Das ist Science Fiction in nur EINEM Bild 👌❤❤❤
26.9.2019 20:13 by Edith Graef
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20
Show all pages Minimize pages